Suche
  • christinestrobl

Neues 3D Druck Projekt der Mediengruppe

Der 3D Drucker hat endlich ein neues zu Hause bekommen. Durch upcycling von zwei ausrangierten IKEA-Lacktischen und selbst gedruckten Bestandteilen aus biologisch abbaubaren PLA, entstand ein Gehäuse für das neueste Mitglied der Mediengruppe. Jetzt ist er vor Staub und kalter Luft geschützt, um ein besseres Druckergebnis zu gewährleisten. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Projekte wie z.B.: ein selbst gestaltetes Brettspiel, daß wir gruppenübergreifend verwirklichen werden.


Stefan, Mediengruppe











9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen